Neu ab 16.März: Corona-Schnelltestzentrum bei uns 

Corona-Schnelltest

  • Testergebnis in 15-30 Minuten
  • durchgeführt durch geschultes pharmazeutisches Personal
  • offiziell anerkannt mit Zertifikat

 

 

wir dürfen nur symptomfreie Personen

ab 3 Jahren testen!

 

 

 

 

 

ACHTUNG: Sollten Sie unter den unten angegebenen Links keine Termine mehr finden, liegt es daran, dass unsere Kapazitätsgrenze erreicht ist und alle Termine bereits ausgebucht sind (wir führen aktuell täglich bis zu 6 Stunden im 5-Minuten-Takt die Gratis-Bürgertestungen durch).

 

Bitte sehen Sie von weiteren Anrufen und Nachfragen in der Apotheke ab. Vielen Dank

 

Termin buchen

Gratis-Test

Sie haben diese Woche noch keine Gratis-Testung durchführen lassen?

Bürgertestung für dt. Staatsbürger mit festem Wohnsitz in Deutschland

Covid-19-Antigen-Schnelltest mit anerkanntem Zertifikat 

kostenpflichtiger Test 

 

Covid-19-Antigen-Schnelltest mit anerkanntem Zertifikat. 

€ 34,90

So funktioniert´s

Termin buchen

Buchen Sie hier Ihren Termin zur kostenlosen Testung. 

 

Wir können nur Peronen (ab 3 Jahre) ohne Symptome testen!

Pünktlich erscheinen

Bitte erscheinen Sie pünktlich zu Ihrem Termin und klingeln Sie an der Seitentür auf der Kapuzinerstraße.(bitte nicht vorher klingeln)

Bitte warten Sie, bis wir Sie hereinbeten

Einchecken

Bitte halten Sie zum Einchecken in der Apotheke Ihr Ticket und Ihren Lichtbildausweis bereit. 

Testabstrich

Geschultes pharmazeutisches Fachpersonal entnimmt den Nasenabstrich. Direkt danach können Sie die Apotheke sofort wieder verlassen. 

Ergebnis

Ihr Ergebnis erhalten Sie nach 15-30 Minuten per mail oder, indem Sie den von uns erhaltenen Code einscannen.

 

Im positiven Fall werden Ihre Daten direkt an das für Sie zuständige Gesundheitsamt weitergeleitet (Gesetzesvorgabe gemäß IfSG §6) und Sie müssen sich sofort in häusliche Quarantäne begeben. Ein PCR Test ist zusätzlich notwendig – bitte wenden Sie sich hierfür an Ihren Hausarzt oder anwww.corona-testung.de. Das Gesundheitsamt wird mit Ihnen Kontakt aufnehmen und das weitere Vorgehen besprechen.

FAQ´s

Wie funktioniert der Test?

Mittels eines Nasopharyngealabstrichs im Nasen-Rachen-Raum oder eines Nasenabstrichs im vorderen Nasenbereich wird eine Probe entnommen, die unmittelbar im Anschluss ausgewertet wird. 

In welcher Form erhalte ich das Testergebnis? spätestens 30 Min. nach dem Test erhalten Sie per Mail Ihr Ergebnis. Bitte beachten Sie, dass das Ergebnis online für max. 72 h abrufbar ist. Passiert das nicht, muss ein neuer Test durchgeführt werden.

Wie sicher ist der Test?

 Die von uns verwendeten Corona-Schnelltests sind alle von der dafür zuständigen staatlichen Stelle und dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte zugelassen und erfüllen die vom BfArm geforderten Spezifikationen. 

Kann ich meinen Termin stornieren?

Falls Sie Ihren Termin nicht wahrnehmen können, öffnen Sie ihre Email und klicken auf blauen Button „Hier entlang“. Anschließend kann unter „Bestellung verwalten“ das Ticket storniert werden. Hierfür drücken Sie auf „Absenden“ und das Ticket wird kostenlos für Sie storniert.

 

Wo muss ich mich im Testzentrum melden? Bitte folgen Sie der Beschilderung zum Testbereich bei unserer Apotheke.

 

Wie viele Minuten vor meiner gebuchten Zeit muss ich vor Ort sein? Pünktlich erscheinen reicht. Ein Vorlauf ist nicht nötig.

 Was muss ich an Dokumenten mitbringen? Nur
einen Lichtbildausweis und Ihr Ticket

Darf ich Angehörige mitbringen? Nein. Ausgenommen sind hilfsbedürftige Personen.

 


 

Was bedeutet es, wenn mein Test negativ ist?

Ihr Testergebnis ist eine Momentaufnahme. Ein Schnelltest bietet keine 100%ige Zuverlässigkeit, es besteht immer auch die Möglichkeit eines falsch-negativem Testergebnis. Sollten in den kommenden Tagen Symptome wie Fieber, Husten Geschmacksstörungen, Geruchsstörungen oder Halsschmerzen auftreten, dann suchen Sie bitte umgehend Ihren Hausarzt auf. Auch nach einem negtiven Testergebnis ist es sinnvoll, die AHA+C+L Regeln einzuhalten: (Abstand halten, Hygieneregeln befolgen, Alltagsmasken tragen, Corona-Warnapp nutzen und regelmäßiges Lüften).

 

Was passiert, wenn mein Test positiv ist? Sollte Ihr Testergebnis positiv sein, haben Sie sich umgehend in häusliche Quarantäne zu begeben. Da es sich nach dem Infektionsschutzgesetz um eine meldepflichtige Krankheit handelt, wird das Gesundheitsamt unmittelbar von uns informiert. Dieses wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um das weitere Vorgehen abzustimmen und die Rückverfolgung Ihrer Kontaktpersonen sicherzustellen. 

  • Um eine Ansteckung anderer Personen zu vermeiden, müssen Sie sich gemäß Ziffer 2.1.3 der Allgemeinverfügung unverzüglich 10 Tage in Isolation begeben (Quarantäne).
  • Sie müssen umgehend eine PCR-Testung auf SARS-CoV-2 durchführen
  • Falls die erste nach dem positiven Antigen-Schnelltest bei Ihnen vorgenommene PCR-Testung auf SARS-CoV-2 ein negatives Ergebnis aufweist, endet die Isolation bereits vor dem genannten Zeitpunkt automatisch, sobald Ihnen das negative Testergebnis vorliegt (Ziffer 6.3 Satz 1 der Allgemeinverfügung).

 

PCR-Testmöglichkeiten: Corona-Testzentrum: https://www.corona-testung.de/ oder Hausarzt

 

Wird ein negatives Testergebnis nach Einreise aus einem Risikogebiet anerkannt? Ja, das Bundesministerium für Gesundheit hat in seiner neuen Strategie (Stand: 11.11.2020) beschlossen, dass bei Einreise aus einem Risikogebiet auf Anforderung des jeweiligen Gesundheitsamtes ein negativer PCR- oder Antigen-Test vorzulegen ist. Dieser Nachweis kann entweder in Papierform oder digital vorgelegt werden. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Bundesgesundheitsministeriums.

 

Wo wird der Test überall akzeptiert?

Ihr Antigen-Schnelltest wird insbesondere in Pflegeheimen, Krankenhäusern oder Schulen akzeptiert. Er kommt zum Einsatz, um Personal oder Bewohner regelmäßig zu testen und damit zu schützen.

 

Darf ich mit einem negativen Testergebnis reisen? Die Corona-Bestimmungen sind weltweit unterschiedlich. Allgemein entscheidet das jeweilige Land welcher Nachweis benötigt wird. In den meisten Fällen sind Corona-Antigen-Schnelltests genauso anerkannt wie PCR-Tests. Alle weiteren Informationen zu Bestimmungen finden sie auf der Seite des Bundesgesundheitsministeriums.

Was passiert, wenn mein Test ungültig ist? In sehr seltenen Fällen kann es vorkommen, dass der Schnelltest ein ungültiges Ergebnis liefert. In solch einem Fall werden Sie umgehend von uns informiert und können den Test kostenfrei wiederholen. 

Ab welchem Alter darf der Test gebucht werden? Grundsätzlich dürfen Personen ab drei Jahren getestet werden. Jedoch müssen Eltern für Kinder unter 14 Jahren den Termin buchen und bei diesem anwesend sein. Kinder über 14 Jahren dürfen, mit einer Einverständniserklärung Ihrer Erziehungsberechtigten, einen Test buchen und eigenständig den Termin wahrnehmen.

 

 

Weitere Antworten zu Schnell- und Selbsttests zum Nachweis von SARS-CoV-2 finden Sie im Internet:

https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronatest/faq-schnelltests.html#c20484

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Öffnungszeiten: Mo-Fr: 8:00-19:00 Sa: 9:30-19:00

Anrufen

E-Mail

Anfahrt